Hilfsnavigation

Titel Rathaus
© Samtgemeinde Kirchdorf 

Haus der Begegnung für Ausstellungen und regionaltypische Veranstaltungen

Die Pflege von Kultur und Tradition hat in Barenburg einen besonderen Ort. Den Fachwerkspeicher: Haus der Begegnung für Ausstellungen und regionaltypische Veranstaltungen. Ein aus Borstel umgesetzter Stockspeicher dient heute als kulturelles Zentrum.

 

Großes Bild anzeigen
Speicher in Barenburg© Samtgemeinde Kirchdorf
Großes Bild anzeigen
Trauungen im Speicher in Barenburg© MB Design

 

Treffpunkt für Jung und Alt

Der Speicher, mitten im Dorf am Dorfteich gelegen, ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Er besteht teilweise aus 250 Jahre alter Eiche, steht für Beständigkeit und Brauchtumspflege.

Speicher

Hier organisiert der Verschönerungs- und Heimatverein zusammen mit einem "Speicherteam" viermal im Jahr einen "Speichersonntag". Im Dachgeschoß befindet sich ein kleines Heimatmuseum. Hier ist die Kultur unserer Vorfahren beliebtes Anschauungsmaterial für die jüngere Generation. Auf der mittleren Ebene ist die Kaffeestube in der selbstgebackener Kuchen angeboten wird. Auf Anmeldung auch für Ausflügler oder Fahrradtouren (ab 10 Personen).

Dorfgemeinschaft

Der Grundgedanke ist, die Dorfgemeinschaft zu festigen und als "eine große Familie" Gemeinsamkeit zu erleben, für jeden, ob allein stehend oder Großfamilie, ansprechbar zu sein. Inzwischen finden sich auch immer mehr auswärtige Gäste ein.

Kleines Heimatmuseum

Im Dachgeschoß befindet sich ein kleines Heimatmuseum. Hier ist die Kultur unserer Vorfahren beliebtes Anschauungsmaterial für die jüngere Generation.

Kaffeestube auf Anmeldung

Auf der mittleren Ebene ist die Kaffeestube in der selbstgebackener Kuchen angeboten wird. Auf Anmeldung auch für Ausflügler oder Fahrradtouren (ab zehn Personen).

Die freundlichen Speicherdamen sind immer mit viel Engagement bemüht jeden Gast zufrieden zu stellen.

Sitzungen, und, und, und ...

Die untere Etage kann für Sitzungen, Fortbildungen und Ausstellungen genutzt werden.

Trauungen im Speicher Barenburg

Großes Bild anzeigen
Hochzeitspaar vor dem Speicher in Barenburg© Andy Zumaya Fotografie

Die Kosten für diesen wunderschönen Tag betragen:

  • 85,00 Euro (ohne Blumenschmuck)
  • 100,00 Euro (mit Blumenschmuck)

Sie beinhalten die Bereitstellung der Räume und die Betreuung während der Trauung.

Ihre Ansprechpartnerin für den Service:

  • Christa Habelmann (Telefon 04273 1043 oder 0176 83170861)

Die Pflege von Kultur und Tradition hat in Barenburg einen besonderen Ort, den Fachwerkspeicher. Haus der Begegnung für Ausstellungen und regionaltypische Veranstaltungen. Mitten im Dorf am Dorfteich gelegen ist er ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Er besteht teilweise aus 250 Jahre alter Eiche. Seit 1996 finden in diesem rustikal gemütlichen Ambiente kulturelle Veranstaltungen und Trauungen statt.

Der Speicher bietet Platz für 30 Gäste.