Hilfsnavigation

Titel Rathaus
© Samtgemeinde Kirchdorf 

Zur öffentlichen Sicherheit und zum Schutz körperlicher Unversehrtheit Dritter erfolgt hierzu eine Prüfung der Voraussetzungen, die u.a.

  • eine Prüfung der Zuverlässigkeit und der persönlichen Eignung,
  • eine spezielle Fachkunde,
  • einen Altersnachweis (Vollendung des 21. Lebensjahres) und
  • eine Prüfung von Anforderungen in Bezug auf den vorgesehenen Verwendungsort

beinhalten. Als Inhaber einer Erlaubnis können Sie sowohl eine natürliche als auch eine juristische Person sein.